Wie benutzt man konzentriertes Parfümöl?

Wie benutzt man konzentriertes Parfümöl?

Konzentriertes Parfümöl - Wie benutzt man es am besten, eine kleine Anleitung zum Auftragen unserer konzentrierten Parfümöle.

Wie benutzt man konzentriertes, orientalisches Parfümöl?


Die meisten im Handel erhältlichen Parfümdüfte haben einen hohen Anteil an Alkohol, manchmal sogar bis zu 95%. Das reine Parfümöl in der Alkoholmischung ist lediglich eine kleine Menge von 5-20%.

Unsere konzentrierten Parfümöle enthalten keinen Alkohol. Die Parfümöle sind daher viel stärker als Eau de Parfums oder Eau de Toilettes und sollten sparsam eingesetzt werden. Schon einige Tropfen des konzentrierten Öls genügen für ein intensives Duftergebnis.

 

✿ Traditionelle Art des Auftragens

Die traditionelle Art Parfümöle zu verwenden ist, den Duft unverdünnt indirekt auf die Bekleidung/Kleidung aufzutragen. Die Parfümöle können mit dem Rollkopf der Parfümflasche oder mit dem Applikatorstäbchen aufgetragen werden. Dazu nimmt man einen oder mehrere Tropfen des Parfümöls in die Handfläche oder das innere Handgelenk und reibt die Handflächen sanft aneinander. Dann wird das Parfümöl auf die Kleidung aufgetragen, indem man die Handflächen sanft über die Kleidung streicht. Dies verhindert das Verschmutzen der Kleidung und sorgt dafür, dass das Parfümöl über einen großen Teil der Kleidung verteilt wird. 

Allerdings sollte man hierbei unbedingt die Empfindlichkeit der Kleidung bzw. die Farbe des Kleidungsstücks in Betracht ziehen. Helle Kleidung oder empfindliche Stoffe wie Seide sollten vorher unbedingt an einer nicht sichtbaren Stelle getestet werden. Dies ist z.B. besonders bei dunkleren Ölen zu empfehlen. 

 

Hinweis: Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Bekleidung. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise und Haftungsausschlüsse.

 

 

✿ Direkt auf die Haut oder Haare

Tragen Sie einen kleinen Tropfen des Parfüms auf die inneren Handgelenke auf, entlang Ihrer Kieferpartie, hinter den Ohrläppchen, in die Spitzen Ihres Bartes (Sofern Sie einen tragen.) oder die Enden Ihres Haares.

Die Sillage startet oft nicht sofort und ist überwältigend, lassen Sie sich trotzdem nicht dazu verleiten schnell mehr Öl zu verwenden, sondern warten Sie besser etwas ab. Die Parfümöle legen oft an Kraft und Stärke zu, wenn sie von Ihrer Haut und Ihren Bewegungen erwärmt werden. Man kann immer bei dem Parfüm noch etwas "nachlegen", den Duft jedoch nachträglich abzuschwächen, falls man zu viel benutzt hat, ist jedoch schwer beziehungsweise unmöglich.

 

Hinweis: Wie bei allen kosmetischen Produkten sollte man bei der Verwendung von Parfümölen Vorsicht walten lassen. Bei Hautausschlag oder Juckreiz sofort absetzen und gründlich mit Wasser und Seife waschen. Gehen Sie bei Bedarf zu Ihrem Arzt. Düfte von Kindern fern halten.

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
  • Keine Produkte gefunden
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »